Industrieautomation IDH

Drehtellerwickler TOSA 021

Der langlebige Drehtellerwickler zeichnet sich durch seine Bedienerfreundlichkeit sowie Mobilität aus

Produktoptionen

  • Niederhalter zur Produktstabilisation
  • Sonderanfertigung für größere Paletten
  • Zusätzliche Rampe zum Auffahren von mehreren Seiten

Die Paletten werden über eine Rampe mit dem Handhubwagen auf dem Drehteller des Palettenwicklers positioniert. Der Bediener befestigt manuell die Stretchfolie an der Palette, wählt am Bedienpult das Wickelprogramm aus und drückt den Startknopf. Ein Lichtaster erkennt automatisch das obere Ende der Ladung. Nach Beendigung des Wickelvorganges schneidet der Bediener von Hand die Folie ab, drückt diese an die Ladung und die Paletten können mit einem Handhubwagen abgenommen werden. Verschiedene Wickelzyklen können über ein Proface 6 Touch- Panel ausgewählt werden. Außerdem besitzt die Maschine Einfahrkufen, wodurch sie jederzeit mithilfe eines Gabelstaplers versetzt werden kann.